Zum Inhalt springen

Willkommen in unserer neuen Bibliothek!

Unsere Schulbibliothek ist in den Herbstferien vom Untergeschoß in den Eingangsbereich gewandert, um mehr Platz zu haben und die Bücher in den Mittelpunkt zu rücken. Die Kinder haben schon die neue Bibliothek besucht und in vielen, lustigen und interessanten Büchern geschmökert. Mit neuen Sitzkissen und bunten Teppichen ausgestattet, sieht die neue Bibliothek richtig gemütlich aus! Vielen Dank an die Gemeinde, die uns geholfen hat die schweren Regale umzustellen. So können wir unseren Leseschwerpunkt in den Schulalltag einbeziehen. Jede Klasse hat einmal in der Woche einen Bibliothekstag. Mit Antolin, Buchvorstellungen, Arbeit mit Bilderbüchern, Partnerlesen und zusätzlichem Lesematerial werden die Lesefähigkeiten, die Lesefertigkeiten und vor allem die Lesefreude unserer Kinder enorm gesteigert. Besonders gerne besuchen wir das Lesefestival (Bookolino) im Literaturhaus oder laden KinderbuchautorInnen zu uns in die Schule ein. Hoffentlich ist das bald wieder möglich! Auch die Frühbestreuung wird in der Bibliothek abgehalten. Da wird vorgelesen, selbst gelesen, gezeichnet, gespielt und so ein sanfter Einstieg in den Tag gewährleistet. Wir freuen uns sehr über so viele lesebegeisterte Kinder!